Levitra 10mg Rezeptfrei Deutschland der Verletzung eine Beleidigung hinzugefügt Chrysler ist nicht mehr

Von Richard Read, speziell von The Car Connection

Im Jahr 2009 war die Autoindustrie in Aufruhr. und die kanadischen Regierungen hatten einen kühnen, umstrittenen Plan gestartet, um zwei der größten https://www.lovegranebenwirkungen.nu Autohersteller von Detroit, General Motors und Chrysler, zu retten.

Rückblickend betrachten die meisten Analysten diese Rettungsaktionen nun als große Erfolgsgeschichten. Die Gegner argumentieren jedoch immer noch, dass das Prinzip der föderalen Intervention, das den Rettungsaktionen zugrunde liegt, zutiefst fehlerhaft ist und dass die Regierung in einer Levitra 20 Mg Packungsgrößen
freien Marktwirtschaft kein Recht hat, sich so am Erfolg (oder Misserfolg) privater Unternehmen zu beteiligen.

Chrysler-Fans hatten einen zusätzlichen Knochen zur Auswahl: Der Levitra Bestellen Schweiz
Rettungsplan ermöglichte einer ausländischen Firma, Fiat, einen der drei großen https://www.lovegranebenwirkungen.nu Autohersteller Amerikas zu übernehmen.

Für diese Leute wurde der Verletzung eine Beleidigung hinzugefügt: Chrysler ist nicht mehr. Seit gestern Morgen hat die früher als Chrysler bekannte Firma ihren Namen in ‚FCA US LLC‘ geändert.

Zieht die Zunge weg, nicht wahr?

Levitra 10mg Rezeptfrei Deutschland

Die Ankündigung sollte keine große Überraschung sein.

Zum Glück für https://en.wikipedia.org/wiki/Vardenafil Autofans ist der Wechsel meist eine Formalität. FCA Levitra 10mg Rezeptfrei Deutschland
US LLC zieht nicht von Auburn Hills nach Amsterdam. Und Markennamen wie Chrysler, Dodge, Jeep und Ram werden sich nicht bald in unaussprechliche Akronyme verwandeln. Das Unternehmen weiß schließlich, wo seine Suikerbrood gebuttert wird.